12.9.2019: Fred ist als Leihmeerschweinchen zu einer fünfjährigen Dame. Sie hat ihn gerne aufgenommen und freut sich.


3.9.2019: Vier Babys von Fridonia. Ein schöner Bub ist am Abend in meinen Armen leider verstorben. Die anderen sind quickfidel. Der letzte Wurf von Paolo, ist gut so, denn jetzt hatte ich zu viele fast schwarze Babys.


27.8.2019: 20 Tage nach dem Caramel bei mir eingezogen ist musste ich sie einschläfern lassen. Das Tier wurde krank wir fanden nicht heraus was es ist. Fressen wurde verweigert, Zähne alle in Ordnung. Schlussendlich hatte sie starken Durchfall und verlor innert kürze über 400g. Das hat mich nachdenklich gestimmt und zum Schluss gebracht dass ich besser nur noch Tiere aus meiner Zucht zurücknehme.


25.8.2019: In Hettiswil fand eine Tischschau statt. Ich meldete sieben Tiere an und drei waren auf dem Podest. Hach bin ich stolz!


24.8.2019: Termin genau hat Corazon vier Babys bekommen. Alle gesund und munter.


19.8.2019: Die Baustelle ist soweit parat dass das Haus gesetzt werden könnte. Abgabeseite aktualisiert. Raqui ein Leihmeerschweinchen musste eingeschläfert werden wegen massiver Backenzahnproblemen.


13.8.2019: Zwei Babys von Giannina. Das Zuchtziel Schimmel Tiere kommt immer näher!


9.8.2019: Caramel zieht bei mir ein. Ein Übernahmeschweinchen das sonst alleine wäre.


5.8.2019: Es läuft auf der Baustelle, aber es braucht noch viel! Giannina hat ab Mittwoch Termin. Freue mich auf Babys von Goschi!


28.7.2019: Die Seite vom neuen Meeristall ist eingerichtet. Ich möchte dort den Aufbau eines ehemaligen Clubhauses aufzeigen. Zwar mit Vorbehalt, weil es uns doch etwas Kopfzerbrechen macht. Die Grösse, das heben über diese Distanz und Höhe unserer Maschinenhalle. Noch sind wir nicht euforisch dass es uns gelingt!


21.7.2019: Abgabeseite aktualisiert. Unser Neubau des Meeri-und Alpakhauses sollte in einer Woche beginnen. Paolo kommt aus der Zucht und wird morgen kastriert.


27.6.2019: Mit zwölf Tagen verspätung hat Cora-Coca vier Babys bekommen. Zu sehen in der Galerie "Babys".


23.6.2019: Fripon hat an der Ausstellung den 2. Platz erreicht in der Kategorie Glatthaar mehrfarbig. Super, folgt gleich ihrer Mutter.


17.6.2019: Seite "meine Tiere" und Verpaarungen aktualisiert. Am Wochenende ist die Ausstellung in Etziken. Ich freue mich mit neun Ausstellungstieren dabei zu sein.


20.5.2019: Topo der Übernahme Kastrat bleibt nun entgültig bei mir. Seine Familie hat so entschieden weil er hier in der Gruppe und grosszügig leben darf. Er ist ein feiner Kerl und sehr speziell mit seinem Fell und der Farbe.


11.5.2019: Die BEA Tiere sind wieder zu Hause und gesund und glücklich! Nun bereiten wir uns gedanklich wie auch bereits mit Vorbereitungen für das 30Jahr Jubiläum des Cavia Vereins am Wochenende vom 22./23. Juni in Etziken vor. Bin sehr gespannt auf diese Tage, kommt doch die Richterin aus England.


24.4.2019: Bei uns ist alles ruhig. Die kleinen gedeihen prächtig und alle Tiere sind wohlauf. Eine grosse Gruppe ist nach draussen gezogen und sieben Tiere dürfen sich an der BEA präsentieren. Das Baugesuch für unser neues Meeri - und Alpakahaus haben wir. Der Bau von diesem, resp. seine Geschichte wird ein separaten Link erhalten.


6.4.2019: Viele Schweinchen sind ausgezogen und haben ein liebes, neues, artgerechtes zu Hause gefunden. Der Bestand hat merklich abgenommen.


3.4.2019: Ein Bubenwurf von Moira. Hääte gedacht dass sie länger überträgt.


14.3.2019: Kakapo hat ein neues zu Hause bekommen bei zwei jungen Mädels. Er wirds geniessen! Die kleinen Rackers gedeien unterschiedlich, aber alle sind quickfidel.


28.2.2019: Colette lies mich nicht so lange warten. Auch sie vier Babys. Nun ist mal für einen Monat Babypause.


26.2.2019: Mit vierzehn Tagen Übertragen hat heute Cessy vier Babys bekommen. Richtige Brummerchen.


18.2.2019: Fip, ein Übernahme Meeri ist eingezogen. Leider nicht kastriert!! Ich bin noch am angewöhnen mit Kakapo und hoffe sehr es komme gut. Wieder einmal stelle ich fest was nicht für die Zucht gebraucht wird sollte kastriert werden. Es ginge alles viel einfacher!


12.2.2019: Bilder von Cleopatras Wurf aufgeschaltet. Kakapo wurde heute kastriert.


8.2.2019 : Vier tolle Babys von Cleopatra. Sie testete meine Geduld bis zum Schluss. Baby Fotos sind bald aufgeschaltet.


22.1.2019: Sie sind da! Vier Babys von Fridonia. Wie ich mich freue!


21.1.2019: Aus einer Bestandesreduzierung ist ein Schimmelweibchen und Schimmelbock eingezogen. Der Bub stammt aus meiner Zucht. Das Weibchen ist direkt zur Verpaarung. Geduldig erwarte ich die Babys von Fridonia.


14.1.2019: Maleika, ein Leihmeeri, ist bei ihrer Pflegefamilie verstorben.


10.1.2019: Ein Übernahme Weibchen ist eingezogen. Xily ein Weibchen im hohen Alter.


9.1.2019: Endlich Babys von Beralena und Paolo. Fünf an der Zahl und alle wohlauf.


7.1.2019: Copper wurde kastriert und ist als Leihmeerschweinchen weitergezogen.


27.12.2018: Topo ist bei mir vorübergehend eingezogen. Sein Mädel ist gestorben und ich hatte gerade kein Leihmeeri. Seine Besitzerin weilt in Costa Rica und kommt im April zurück. Dann entscheidet sich dann ob Topo eine grosse Familie bekommt oder allenfalls für immer bleibt. Sein Bild unter Übernahmetiere.


25.12.2018: Frohe Weihnachten wünsche ich allen Meeri Liebhabern und Besucher meiner Homepage.

Ich habe realtiv viele, bewusste und Zielgerichtete  Verpaarungen gesetzt und das hat einen guten Grund. Im Juni 2019 wird der Cavia Verein 30Jahre alt. Da gibt es in Etziken eine Jubiläumsfeier. An dieser möchte ich von meiner Zucht, wenn es mir gelingt, Zuchtgeeignete Schimmeltiere ausstellen. Auch Tiere in Rot und Rot-Schwarz Brindle. Daumen drück damit es mir mit ein paar Tieren gelingt!


6.12.2018: Heute ist Ikarus, ein Frühkastrat einer Kollegin, zurückgekommen zu mir weil er sehr dominat ist und sich mit seinem Gspändli nur gezankt hat. So hat er auch eine grosse Wunde am Ohr. Er wohnt jetzt bei Paolo und der wird ihn noch etwas erziehen. Fotos gibt es wenn das Ohr etwas abgeheilt ist.


2.12.2018: Elexa und Wanaka sind ganz spontan als Leihmeerschweinchen ausgezogen.


30.11.2018: Ein paar Tiere werden in den nächsten Tagen umziehen. Alle sind jetzt im Winterquartier.


5.11.2018: Bonifatia und Cora-Coco haben zur gleichen Zeit ihre Babys bekommen und ich weiss nicht welche zu welcher gehören! Elf Stück und alle wohlauf.  Ich habe ein Weibchen übernommen das sehr dominat ist. Ich glaube Valdet hat sich der Sache angenommen.


26.10.2018: Nicht ganz unerwartet aber zu schnell ist Picasso gestorben. Sehr traurig, er war ein so toller und ein erfolgreicher Kerl.


15.10.2018: Liebe auf den ersten Blick im Internet. Wegen ihrer Färbung kam sie zu mir, Roxy. Fotos unter meine Tiere.


3.10. 2018: Vida, ein Liebhabermädchen ist vom Goldbachhügel zu mir gezogen. Ein richtiger Farbtupfer in der Gruppe.


14.9.2018: Am 2.September hatten wir in Hettiswil erstmals eine Tischschau. Resultate zu sehen unter Ausstellungen.


28.8.2018: Zur später Stunde machte ich einen Kontrollgang im Stall und entdeckte wie Bonifatia am Babys putzen ist und Giannina hütete bereits zwei Babys. Neun Babys von zwei Müttern!  Freud und Leid sind nah beieinander. Munggeli, erst acht Tage bei mir ist heute morgen über die Regenbogenbrücke.


20.8.2018: Ein Übernahme Schweinchen ist neu eingezogen. Munggeli aus Thun. Sehr scheu, ich hoffe sehr dass sie sich etwas öffnet. Meine Zuchtböcke haben neue Gehege bekommen. Zu sehen unter Haltung.


5.8.2018: Zwei Weibchen von Kea. Neue Fotos von Cessy.


15.7.2018: Zwei Wochen nach dem ich Heridan kastriert habe ist er gestorben. Wieder kenne ich den Grund nicht. Ein feiner, lieber Zuchtbock ist gegangen.


25.6.2018: Heute wurden Heridan und Franjo kastriert. Eingezogen ein neues Zuchtböckli in Rot.

 

24.6.2018: Nach einer Sommerwoche mit viel Fussball muss ich meine Seiten aktualisieren. Die Ausstellung in Etziken verlief zufriedenstellend. Picasso erreichte bei den Liebhabertieren den 2.Rang. Endlich kann ich auch meine Tiere zeigen die vor zwei Wochen eingezogen sind. Cessy hat aber immer noch viel Pilz, ganz hartnäckige Sache bei ihr.

 

12.6.2018: Am Freitag sind vier Schweinchen aus Deutschland eingezogen. Da alle noch etwas Stresspilz haben warte ich mit Fotos aufschalten. Abgabeseite ist leer! Jetzt sind wir an der Vorbereitung für die Ausstellung in Etziken. Angeschlossen an die Jubiläums-Jungtierschau der Kleintierfreunde kann der Cavia Verein Meerschweinchen ausstellen. Freue mich auf alle Besucher ob gross oder klein.

 

 

5.6.2018: Bolognese, ein Übernahme Meeriweibchen ist eingezogen. Ein ganz ruhiges Tier, ich hoffe dass sie noch viel Zeit hat und bei mir bleiben kann.

 

 

27.5.2018: Das kleine Baby lebt und hat heute die 100g Marke erreicht. Nach Anfangsschwierigkeiten mit Schöppelen hatten wir mitte Woche den Dreh raus und jetzt geht das prima. Ich freue mich habe ich wenigstens eines von Eleanor. Es ist ein Mädchen und heisst Elexa. Bilder gibt es nächstens.

 

 

20.5.2018: Ich mache ein paar Rückblicke.  10.5. Cleopatra bekommt fünf Babys. Vater doch Ilai und nicht der Ferienbock. Raqui ist als Leihmeerschweinchen weiter. Ilai und Gloria haben ein neues Plätzchen gefunden. 16.5. Eleanor wird hochtragend krank! TA Besuch mit Infusion, Vitamin und Spritze gegen Schwangerschaftsvergiftung. Keine Besserung am Freitag. Wir machen Kaiserschnitt. 5 Babys, drei leben. Am Nachmittag stirbt mir eines und am Samstagmorgen das zweite. Jetzt lebt noch eines. Es wird geschöppelt und ist bei Cleopatra mit ihren Babys. Ich hoffe es findet den Rank und wird gedeihen. Eleanor mussten wir in der Narkose einschläfern. Innert einem Monat verliere ich zwei Zuchtsauen!  

 

 

28.4.2018: Ein trauriger Anblick am morgen. Roxana liegt im sterben. Ich hatte keine Zeit noch zum TA zu fahren. Sie ist innerhalb kurzer Zeit gestorben. Ich verliere eine schöne, liebe Zuchtdame und völlig unklar warum sie so früh sterben musste.

 

 

27.4.2018: Ein Züchter schenkt mir zwei Rote Satin Weibchen. Nicht gerade das was ich suche aber ich will den beiden ein zu Hause geben. Sie sind sehr scheu aber in der Gruppe fühlen sie sich recht wohl.

 

 

2.4.2018: Homepage aktualisiert mit Babys und Abgabetiere.

 

 

1.4.2018: Auch Fridonia hat ihre Babys. Vier Buben, einer schöner als der andere. Fotos morgen!

 

 

29.3.2018: Gloria hat vier Babys geboren. Ich durfte dabei sein und Colette hat ihr geholfen. Sehr eindrücklich war das.

 

 

26.3.2018: Heute ist Leihmeerschweinchen Lulani zurück gekommen. Ihr  Gspändli ist gestorben und auch da hört man mit der Meerihaltung auf.  Lulani war gerade ein Jahr auswärts.

 

 

5.3.2018: Colette hat fünf Babys bekommen. Leider ist eines am Nachmittag gestorben.

 

 

25.2.2018: Carly ist im Alter von siebeneinhalb Jahren verstorben. Erlöst von den Altersbeschwerden und seinem Freund Gipsy eine Woche später gefolgt. Nun ist die Seite "Übernahmetiere" leer.

 

 

20.2.2017: Nach einem Monat Ferien sind wir wieder dabei uns in den Alltag zu integrieren. Zu Hause verlief alles bestens nur mein Übernahmekastrat Gipsy hat mich verlassen. Colette ist hochtragend und ich freue mich auf Babys.

 

 

17.1.2018: Alles ruhig und keine besonderen Vorkommnisse. Ich gönne mir nun etwas Ferien!

 

 

9.1.2018: Eine Erfolgreiche Ausstellung für mich in Fribourg. Etwas gehofft und doch Überrascht worden. Näheres unter Ausstellungen. Alle Seiten soweit aktualisiert.

Die grosse Ausstellung rückt näher. Neun meiner Tiere werden bewertet und sechs Tiere bilden eine show Gruppe. Wer Zeit und Lust hat sollte sich diese Ausstellung nicht entgehen lassen. Es lohnt sich. Die Arbeit und Organisation die dahinter steckt wird mit ihrem Besuch belohnt und Unterstützt.


 

Frohe Weihnachten allen Meersöili Besitzerinnen und Besitzern. Gemütliche Stunden in Familie mit vielen Geschenken und feinem Essen!

 

20.12.2017: Heridan hat ein Gspändli bekommen. Dem Leihmeerschweinchen Leo sein Kumpel ist verstorben. Leo bleibt bei der Familie und bis zum Frühling wird vorerst mal Isola seine Partnerin. Dann will die Familie entscheiden ob sie ein Aussengehege machen und mehr Meeris möchten. Die Vorbereitung zur Ausstellung in Freiburg laufen und ich werde dort neun Tiere bewerten lassen und fünf werden ein schönes, grosszügiges Gehege geniessen ohne das sie Bewertet werden.

 

 

30.11.2017: Der vorläufig letzte Wurf von Heridan ist gefallen. Roxana hat heute vier Babys bekommen. Allen geht es prächtig.

 

19.11.2017: Ein paar Tiere sind ausgezogen und Raqui ist aus einer Haltung zurückgekehrt wo man keine Meeris mehr halten will. Eingezogen zwei Zuchtböcke die mich in meiner Schimmelzucht etwas weiter bringen sollten.

 

27.10.2017: Auch Chumani ist über die Regenbogenbrücke. Ich werde ihre Lockere, zutrauliche Art vermissen.

 

24.10.2017: Heute ist mein Übernahme Kastrat Lenny im hohen Alter von gut acht Jahren verstorben.

 

18.10.2017: Am vergangenen Samstag war ich am Genetik Seminar für Meerschweinchen. Ein klitzekleines etwas mehr weiss ich nun darüber. Braucht aber mehrere Seminare für den Durchblick. Aber gelernt habe ich, dass Sandokan sich nicht eignet für die Zucht. Daher wurde er heute kastriert und geht zurück zur eigentlichen Besitzerin.

 

10.10.2017: Abgabeseite aktualisiert. Die Meeris geniessen die schönen Herbsttage in vollen Zügen.

 

19.9.2017: Fleur, das wilde Mädchen, hat mir vier Buben geschenkt. Alle werden Frühkastriert und suchen dann ein neues, passendes zu Hause.

 

8.9.2017: Die Seite Ausstellungen ist aktualisiert!

 

4.9.2017: Einiges ist gelaufen in den letzten Tagen und Wochen. Leo ist als Leihmeerschweinchen weiter. Arizona ist ausgezogen und bereitet am neuen Ort ganz viel Freude. Am vergangenen Samstag waren vier Meeris in Aarau an der Ausstellung. Ich konnte sie mitgeben aber nicht selber vor Ort sein. Zweimal 2. Rang und einmal 3. Rang das Ergebnis. Bin total zufrieden und muss in Kürze meine Ausstellungsseite in Angriff nehmen. Eingezogen ist Sandokan. Ihn werde ich mit einer Kollegin zusammen halten aber wohnen tut er bei mir.

 

Am 18.7. eingezogen zwei Meerschweinchen aus DE und jetzt zeige ich sie. Unter "meine Tiere". Ich freue mich auf den neuen Zuchtbock. Mein Kontingent ist erfüllt und das werden vorerst die letzten Tiere sein die ich für meine Zucht kaufe.

 

21.7.2017: Zwei Kastraten sind eingezogen um den Lebensabend bei mir zu verbringen. Ganz liebenswerte Kerle die sich in der Gruppe sehr wohl fühlen. Hoffen wir das sie es noch lange geniessen dürfen.

 

20.7.2017: Verstorben im hohen Alter von sieben Jahren ist das Übernahmeschweinchen Jeny.

 

17.7.2017: Zwei Babys von Arizona. Leo, ein Frühkastrat ist heute zurückgekommen. Sein Gspändli ist verstorben und die Besitzer wollen keine Meeris mehr. Wenn Heridan keinen Damenbesuch mehr hat probiere ich die zwei zu Vergesellschaften. Auch Olivera ist eingezogen aus der Zucht vom Goldbachhügel. Danke Prisca!

 

14.7.2017: Unser Miri habe ich heute über die Regenbogenbrücke begleitet. Ihr Tumor am Kopf war heftig und sie konnte nur noch trinken. Stark abgemagert hatte sie auch mühe sich noch gross zu bewegen. 15 Jahre war sie bei uns und wir werden sie nie vergessen.

 

27.6.2017: Mein geliebtes Feli ist gestern Nacht gestorben. Viele schöne Babys hat sie mir geschenkt und ihr Wesen war wunderbar.

 

23.6.2017: Abgabeseite aktualisiert.

 

22.6.2017: Wegen grosser Hitze und viel Arbeit zu Hause, habe ich meine Seite gerade nicht aktualisiert. Colette hat am 15. 6. vier Babys bekommen. Alle über 100g darum für mich nicht erklärbar warum drei Tage später eines gestorben ist. Die drei anderen sind munter und wohlauf. Yakari ist kastriert worden und zieht aus als Gruppenführer zu Frühkastraten. Bis dahin darf er noch mit Bonifatia zusammen sein und vielleicht gibt es noch einen Wurf von ihm.

 

11.6.2017: Geduldig warte ich auf die Babys von Colette. Diese Woche werden die Schweinchen für die Ausstellung in Etziken vorbereitet. Am 18. Juni ist dort Kaninchen Jungtier Schau und angeschlossen der Cavia Verein mit Zucht- und Verkaufstieren.

 

21.5.2017: Die Seite Leihmeerschweinchen wurde bearbeitet.

 

14.5.2017: Vor zwei Tagen sind zwei Rote Weibchen Glatthaar bei mir eingezogen. Nanon und Gloria. Lange gesucht und endlich gefunden. Freue mich sehr an ihnen.

 

25.4.2017: Ein grosser Teil vom Nachwuchs hat ein neues zu Hause gefunden. Drei Frühkastraten ziehen Anfang Mai noch aus. Damit es wieder mal einen Hausmeeri Wurf gibt sitzt Arizona bei Yakari.

 

8.4.2017: Drei Buben von Eleanor. Wunderschön!

 

2.4.2017: Ich erwarte alle Tage den Wurf von Eleanor. Aber sie macht es sehr spannend.

 

15.3.2017: Babyboom!! Zwei Würfe, 11 Meerikinder. Alle wohlauf !!

 

23.2.2017: Alles ruhig bei uns. Die Babybäuche wachsen, dauert aber noch etwas.

 

10.2.2017: Heute beim Abtasten der Babybäuche stellte ich fest, alle tragend. Hach, wie ich mich auf den Babyboom freue!

 

2.2.2017: Habe ein paar Bilder, unter meine Tiere, angepasst. Leider weiss ich bis heute nicht wer von den drei aktuellen Verpaarungen tragend ist. Dauert noch etwas bis ich sicher bin.

 

27.1.2017: Alles ruhig bei uns. Die Kältewelle haben wir gut im Griff und den Tieren scheint es nicht sonderlich mühe zu machen. Aber wenn es ein paar Grad wärmer würde hätten wir auch nichts dagegen.

 

8.1.2017: Die ersten Babys im neuen Jahr! Ein fünfer Wurf, zwei leider Tot. Noch nicht zu unterscheiden die drei aber flink und wohlauf. Unter Babys ihre Angaben.

 

29.12.2016: Äusserst erfolgreiche drei Tage liegen hinter uns. Ich bin schon etwas stolz auf meine Tiere und ihre Rangierungen. Seht selber unter "meine Tiere".

 

22.12.2016: Ich wünsche allen meinen Besuchern auf meiner Homepage schöne, ruhige Weihnachten und ein friedvolles Fest. In der Altjahrswoche findet in Hettiswil eine mehrtägige Vereinsausstellung, angeschlossen an der Freundschaftsausstellung KTF Hasubärg, mit Meerschweinchen statt. Ich bin auch vor Ort mit sechs Söilis zur Bewertung. Die Aussteller freuen sich über alle Besucher aus Nah und Fern.

 

19.12.2016: Am Freitag bei mir eingezogen nach einer langen Reise aus Deutschland, Yakari, der neue Mixed Schimmelbock für meine Zucht.

 

3.12.2016: Feli hat nach langem warten drei Babys bekommen. Eines war missgebildet und auch nicht lebensfähig.

 

22.11.2016: Heute sind alle Meeris in die Winterresidenz gezogen. Das ist  immer eine Sache bis sie alles abgesucht und beguckt haben.

 

18.11.2016: Picasso und Azurro sind kastriert worden. Nun wohnen sie zusammen mit den werdenden Meeriweibchen.

 

25.10.2016: Babys von Arizona, endlich!!! Drillinge und fast nicht zu unterscheiden voneinander.

 

19.10.2016: Bonifatia ist heute zu Picasso. Das ist Picassos letzte Chance jetzt noch Eleanor und Bonifata zu decken. Ansonsten wird er kastriert und vermutlich als Liebhabertier bei mir bleiben. Ich wünsche mir  noch sehr einen Wurf von ihm.

 

5.10.2016: Alles ruhig bei mir. Arizona hat richtig Babybauch und ich bin ganz gespannt. Bei Lulani bin ich noch nicht ganz sicher, wird aufjedenfall noch dauern.

 

19.9.2016: Unter meine Tiere hat es Fotos von Ramiro und neue von Curtis. Ramiro hat den Platz von El-Cid eingenommen und er macht das ganz gut. Im vorherigen Rudel hatte er Unstimmigkeiten mit den anderen Kastraten, darum sind seine Ohren in Mitleidenschaft gezogen worden. Bei mir hat er sich sehr gut eingelebt und benimmt sich wie wenn er schon immer hier gewesen wäre. Zu meiner Überraschung ist Arizona tragend. Der kurze Abstecher im August zu Heridan hat gereicht. Sie ist immer noch bei ihm aber hat jetzt sichtlich Bauch! Endlich hat es geklappt!

 

13.9.2016: Eine Erfolgreiche Ausstellung liegt hinter uns. Fridonia erreichte Platz 1 bei den Glatthaar mehrfarbig, Feli 2.Platz bei den Liebhabertieren und Bonifatia 3.Platz bei den Glatthaar einfarbig. Ich bin schon etwas stolz auf diesen Erfolg und natürlich auf meine Söilis. Unter meine Tiere seht ihr wie die anderen abgeschnitten haben.

Heute wurden neue Verpaarungen gesetzt und ein neuer Haremswächter ist eingezogen. Fotos von ihm folgen.

 

7.9.2016: Wir sind voll in den Vorbereitungen zur Ausstellung vom Sonntag. (11.9.2016) Picasso, Heridan, Fridonia, Bonifatia und Colette werden zur Bewertung stehen. Feli und Chumani kommen mit als Liebhabertiere. Ich bin so gespannt wie die Tiere abschneiden werden...

 

23.8.2016: Aktuelle Bilder von Colette und Fridonia unter meine Tiere. Sie beide werden mit vier weiteren Tieren an die eintägige Vereinsausstellung am 11. 9.2016 in Reiden LU mitkommen.

 

2.8.2016: Gestern war bei mir Meeri Tag. Misten, Checken und Krallen schneiden war angesagt. Auch Arizona musste sich einer ordentlichen Untersuchung zur Verfügung stellen. Nun ist es so, dass sie zu 90% doch tragend ist. Ich habe alles durchgerechnet und gehe davon aus, dass sie kurz bevor ich sie, nach acht Wochen beim Bock, davon nahm erst trächtig wurde. Sie ist sechs Wochen über dem ersten errechneten Termin und würde nicht schlecht passen wenn sie in ca. drei Wochen Babys bekäme. Sollte es nicht so sein geht sie nochmals zu Picasso oder vielleicht gar in Pension.

 

7.8.2016: Arizona hat immer noch keine Babys und ich gehe davon aus dass ihr Bauch eher Scheinschwangerschaft bedeutet. Sie ist jetzt bei Heridan und ich warte mal ab ob sich an ihrem Zustand was ändert. Lulani ist bei Picasso. Zudem ist bei mir ein Übernahme Kaninchen eingezogen von einem guten Bekannten, sonst hätte ich kein Chüngeli aufgenommen. Bilder von Havanna werden bald erscheinen.

 

28.7.2016: Infernando und Comera sind ausgezogen. Arizona lässt mich zappeln. Ein kleines Bäuchlein ist vorhanden aber wann sie das Geheimnis lüftet? Keine Ahnung.

 

26.7.2016: Ein trauriger Nachtrag. Mein Wonneproppen und liebenswürdiger El-Cid ist noch am gleichen Tag verstorben. Etliche male hat er mich an Ausstellungen begleitet und immer ein gutes Resultat erreicht. Die acht Weibchen in der Gruppe sind nun ohne Haremswächter. Ich habe mich auf einen älteren Kastraten im Internet beworben und bekomme heute Abend Bescheid. Mal sehen wer die Lücke von El-Cid schliessen kann.

 

 

21.7.2016: Mein Übernahme Schweinchen Fluffy ist vor einer Woche gestorben. Heute musste ich mit EL-Cid zum TA. Sein Körper ist voll Wasser und er hat sehr Mühe mit seinen Bewegungen und seinem Herz. Er bekommt Tabletten zum Wasser abbauen, ich bin aber eher skeptisch weiss ich doch wie schnell ein krankes Meeri fehlt.

 

 

13.7.2016: Curtis und Infernado sind kastriert worden. Infernando zeigt zu viele Fehler um ihn in der Zucht einzusetzen. Mit Heridan und Picasso habe ich zwei gute Böcke und Ausstellungstiere.

 

 

20.6.2016: Vier Babys von Picasso und Cleopatra. Mit dem Zuchtbock Heridan habe ich meine Zucht erweitert.

 

 

16.6.2016: Wieder ist ein Übernahme Schweinchen eingezogen. Mit Jg 2010 hat auch Jeny schon ein beachtliches Alter.

 

 

9.6.2016: Maleika ist als Leihmeerschweinchen ausgezogen. Eingezogen ist aus Deutschland Infernando. Unter "Haltung" habe ich neue Bilder aufgeschaltet.

 

 

30.5.2016: Gestern aus Deutschland bei mir eingezogen: Eleanor von den Reuschenberger Schnuten. Zu sehen unter "meine Tiere". Sie wohnt in der grossen Gruppe.

 

9.5.2016: Meine Gruppe Meeris hat die BEA gut überstanden. Ich denke aber sie sind froh wieder zu Hause zu sein. Alle sind Tagsüber draussen unterwegs und geniessen den Auslauf. Der letzte Wurf gedeiht prächtig und drei werden nächste Woche ausziehen. So hoffe ich bald einmal von Cleopatra Nachwuchs zu bekommen.

 

9.5.2016: Der kleine Friso ist gestorben. Ich konnte ihm nicht mehr helfen, leider.

 

3.5.2016: Dem kleinen Friso geht es nicht gerade gut. Er frisst kaum und nimmt nicht zu. Mit einem Geburtsgewicht von 69g hätte er es bitter nötig. Jetzt probiere ich ihn mit Katzenmilch aufrecht zu halten und hoffe er kommt bald zu Kräften.

 

 

1.5.2016: Babybilder aufgeschaltet. Der Gruppe an der BEA geht es gut

 und ich hoffe dass sie mit dem Lärm und dem Ungewohnten  zurecht kommen.

 

28.4.2016: Feli hat heute Nachmittag fünf Babys bekommen. Fotos später. Zudem ist heute einer sechser Gruppe von meinen Schweinchen an die Dauerausstellung BEA ( Lu, Lulani, Chumani, Bruce, Cleopatra und Kosima)

 

 

16.4.2016: Fluffy war als Leihmeerschweinchen in Innenhaltung gezogen. Jetzt werden die Temperaturen angenehmer und Fluffy kam mit ihrem Partner zu mir zurück. Gipsy ist ein feiner, alter Kastrat. Lebt jetzt mit Fluffy bei den werdenden Müttern.

 

9.4.2016: Fuchur durfte heute in ein anderes zu Hause ziehen.

 

4.4.2016: Feli ist zurück aus ihren Flitterwochen und sichtbar tragend. Abgabeseite ist aktualisiert.

 

16.3.2016: Hurra ein Einzelkind von Bonifatia. Zu sehen unter Babys.

 

11.3.2016: Unerwartet erreichen mich ab und zu Nachrichten per WhatsApp oder SMS mit Bildern meiner verkauften Meeris. Das freut mich immer sehr und an dieser Stelle möchte ich mich bei allen dafür herzlich bedanken. Bonifatia hat ein Bäuchlein aber was drinnen versteckt ist weis nur sie. Wann sie das Geheimnis lüftet ist in den Sternen.

 

3.3.2016: Traurig habe ich heute Merli über die Regenbogenbrücke begleitet. Machs gut kleiner Schatz ich vergesse dich nicht.

 

23.2.2016: Lulani hat am 21.2. drei Babys bekommen. Der Vater ist definitiv nicht Fuchur. Schaut selber unter Babys.

 

11.2.2016: Feli wird am Sonntag in die Zucht vom Silberstern in die Flitterwochen reisen. Es wird ihr letzter Wurf sein, dann geht sie in Pension.

 

6.2.2016: Puka ist gestorben. Traurig, ich habe die Kleine echt liebgewonnen.

 

5.2.2016: Die kleine Puka ist krank. Irgendwo hat sie Schmerzen und ich vermute im Kieferbereich. Sie frisst zwar aber langsam und ist dabei sehr unruhig. Ihr Gewicht nimmt nicht zu. Ich probiere alles, mit Globuli und Schüsslersalz dennoch habe ich seit heute Abend nicht mehr grosse Hoffnung. Wenn ich noch kann und Puka will suchen wir am Montag den TA auf.

 

18.1.2016:Ich weiss nicht ob Bonifatia tragend ist.. Lulani schon. Aber ..... sie sass bevor sie zu mir kam in der Gruppe mit einem Bock. Nun weiss ich nicht ist sie von ihm tragend, ein CH-Teddy Silberagouti, oder von Fuchur. Ihre Babys werden es mir dann verraten. Ich freue mich sehr auf die beiden Würfe.

 

16.1.2016: Der letzte Einzug in meine Zucht von einem Roten Mädchen. Puka vom Silberstern wird weiter meine Zucht bereichern. Jetzt lasse ich die Zeit laufen und werde sehen was mir das Jahr 2016 in Sachen Würfe und Zuchtziel alles bringt.

 

7.1.2016: Fuchur ist kastriert und hat das Problemlos überstanden. Jetzt warte ich mal die nächsten vier Wochen ab ob Lulani dann tragend sein könnte. Kastor ist ausgezogen und somit ist auch meine Abgabeseite leer.

 

5.1.2016: Ich suchte schon lange ein Gspändli für Fuchur. Hatte ein schlechtes Gewissen als er alleine war. So wurde ich heute fündig und habe ihm ein Mädchen gekauft. Lulani eine ganz liebe Dame. Fuchur wird morgen kastriert, nun bin ich gespannt ob er noch deckt. Ansonsten wird sie in vier Wochen zu Picasso gesetzt. Die super süsse Kosima habe ich auch gleich mitgenommen. Sie ist Zucker!!!

 

Ich wünsche allen Besuchern, Besitzern und Meeriliebhaber ein gutes neues Jahr, alles Liebe, Glück und beste Gesundheit.

 

31.12.2015: Caruso ist ausgezogen und Enya ist, mit ihrem Bauchtumor, gestorben.

 

22.12.2015: Bonifatia ist bereits heute zu Picasso in die Flitterwochen. Der Zeitpunkt war optimal, daher eine Woche früher als geplant.

 

11.12.2015: Am 1. Dezember bei mir eingezogen und heute zu sehen unter meine Tiere, Picasso und Cleopatra aus Deutschland. Von der Zucht "Meerschweinebande auf dem Busch". Um eine Erfahrung reicher bin ich seit ich Tiere Importiert habe. War wohl das erste und letzte mal. Aufwendig, viele hin und her Mails und gleichwohl bis zuletzt nicht sicher ob es klappt. Aber beide sind hier und ich freue mich auf ihre Nachkommen.

 

23.11.2016: Meine Meeris sind alle in den alten Hühnerstall umgezogen. (Haltung) So kann ich im Winter besser misten und Interessierten Söilis zeigen. El-Cid ist neu zusammen mit Caruso in der Gruppe dazu sieben Mädchen. Da sie so viel Platz haben verstehen sie sich erstaunlich gut. Sind doch beide Spätkastrate.

 

16.11.2015: Die Europaschau in Metz hat enttäuscht. Wenig Tiere keine Struktur und total Kalt in der Ausstellungshalle. Trotzdem genoss ich dieses freie Wochenende. Apollo (jetzt Ringo)  und Arno (jetzt Rocco)  sind ausgezogen und haben einen sehr lieben Platz gefunden.

 

7.11.2015: Schnappi ist mit Sidonia ausgezogen. Die kleinen Buben sind kastriert. Jetzt freue ich mich aufs nächste Wochenende wo ich nach Metz (FR) fahre zur Europaschau der Kleintiere.

 

3.11.2015: Die Abgabeseite ist aktualisiert. Für Schnappi kam heute ein Anfrage, kann sein dass er uns bald wieder verlässt.

 

30.10.2015: Habe die Seite mit den Übernahme Tieren aktualisiert. Bei Fragen oder bei Interesse an einem dieser Tiere, einfach anfragen. Weiteres dann beim persönlichen Gespräch. Die Babys fotografiere ich nächste Woche neu und dann kommen sie einzeln auf die entsprechenden Seiten.

 

27.10.2015: Ich wurde angefragt für einen Kastraten, sein Partner ist verstorben und die Besitzer wollen keine Meeris mehr. So durfte Schnappi heute zu mir ziehen. Fotos werden folgen. Manchmal frag ich mich ob ich nicht besser eine Auffangstation einrichten würde als selber zu züchten. Tutti und Gratis Inserate sind voll mit Tieren die keiner mehr will und die Züchter nehmen sie auch nicht zurück.....

 

19.10.2015: Fünf Babys von Arizona. Ich freue mich riesig.

 

4.10.2015: Bei mir ist alles ruhig. Gespannt warte ich auf die Babys von Arizona.

 

13. 9. 2015: Heute ist aus einer Aufnahmestation das letzte Meeri im alter von fünf Jahren zu mir gezogen. Zu sehen unter "meine Tiere".

 

2. 9. 2015: Heute ist Bonifatia bei mir eingezogen. Ein rotes Glatthaar Weibchen aus Deutschland. Sie bringt mich später vielleicht etwas näher an mein Zuchtziel, Glatthaar Buntschimmel.

 

30.8.2015: Völlig unerwartet ist heute Shelbie gestorben.

 

22.8.2015: Chumani hat zwei Babys bekommen. Unter Babys sind die Fotos zu sehen.

 

18.8.2015: Am Sonntag sind die zwei jüngsten Buben ausgezogen nach Fürstentum Liechtenstein. In eine grosse Aussenvoliere zu weiteren acht Boys. Jetzt warte ich auf die Babys von Chumani.

 

13.8.2015: Siena ist mit ihrer Tochter in eine schöne Aussenanlage gezogen zu weiteren drei Meeris.

 

 

3.8.2015: Heute habe ich aus einer grossen Meerihaltung Arizona mitgenommen. Eigentlich wollte ich ein Rotes Söili, aber das hatte es trotz versprechen am Telefon, nicht. Farbdefinitionen sind nicht bei allen Leuten die gleichen. Arizona ist zu sehen unter meine Tiere und Verpaarungen.

 

 

20.7.2015: Ich musste heute Falco einschläfern lassen. Er hatte einen so grossen, gestreuten Abszess am Kopf dass auch die TA wenig Chancen sah für ihn.

 

 

19.7.2015: Genau auf den Termin brachte Siena vier gesunde Babys auf die Welt. Glatthaarschimmel wie gewünscht hat es keines dabei, aber alle sind süss.

 

 

6.7.2015: Bei uns ist alles in Ordnung. Die Schweinchen gehen mit der Hitze mühelos um. Siena hat einen grossen Bauch und die Babys können nun jederzeit kommen. Wie immer bin ich sehr gespannt auf den Wurf. Falco hat einen weiteren Abszess, er frisst aber und ist munter.

 

 

19.6.2015: Der Abszess von Falco ist aufgegangen. Noch sieht das ganze nicht so toll aus, er hat immer noch einen grossen Chnubel in seiner Backe. Aber das Fressen macht ihm keine Mühe, vielleicht nimmt er jetzt wieder etwas an Gewicht zu. Ich reinige mit Kamilosan und gebe ihm zusätzlich noch Homöopathische Kügelchen.

 

 

11.6.2015: Chumani sitzt bei Fuchur. Wird ihr letzter Wurf sein dann geht sie in Pension.

 

 

8.6.2015: Wir vermissten eine Woche unseren Lovis. Letzten Mittwoch fanden wir ihn in unserer Weide tot. Vermutlich wurde er an - oder überfahren und danach von den Füchsen arg zugerichtet. Der Anblick war nicht schön dennoch bin ich froh zu wissen wo er ist. So ist leider auch die Seite der Regenbogenbrücke nicht mehr leer........

 

 

31.5.2015: Siena ist tragend. Nun werde ich Kastor kastrieren lassen. Die Zeit reicht damit er dann in der Kinderstube mithelfen kann.

 

29.5.2015: Falco hat einen grossen Abszess an der rechten Backe. Ich war mit ihm beim TA und hoffe ich bekomme das mittels Antibiotika wieder hin. Fressen kann er jetzt wieder, langsam und gemütlich.

 

11.5.2015: Siena ist heute zu Kastor in die Flitterwochen. Mal sehen ob ich aus dieser Verpaarung Glatthaarschimmeltiere bekomme.

 

6.5.2015: Eine Grippe hat mich nach meinen Ferien ins Bett gelegt darum erst heute die Fotos der Babys. Abgabetiere aktualisiert.

 

3.5.2015: Nach einem Wunderbaren Monat Ferien klinke ich mich wieder langsam in den Alltag ein. Die Meeris haben meine Abwesenheit bestens überstanden. Da Kastor beim letzten Wurf von Feli bei ihr einen Besuch machte gab es am 20. April überraschender Weise zwei Babys. Fotos morgen. Heute war ich in Wiler b. Utzenstorf mit vier Meeris an der Ausstellung. El-Cid wurde bei den Liebhabertieren dritter. Er ist Zucker und gefällt allen. Da ich wegen meinen Ferien zu wenig Zeit hatte meine Tiere richtig vorzubereiten konnten sie auch nicht Top Ränge erreichen. Aber es hat Spass gemacht und ich habe wieder einmal mehr dazu gelernt.

 

31.3.2015: Ich verabschiede mich von meinen Besuchern für einen Monat. Es wird hier keine Änderungen oder Aktualitäten geben. Am 3. Mai bin ich in Wiler bei Utzenstorf mit vier Meeris und ein paar Verkaufstieren an der eintägigen Vereinsausstellung, angeschlossen an der Jungtierausstellung des KTZV.

 

22.3.2015: Heute ist ganz spontan Flipper ins Fürstentum Liechtenstein ausgezogen.

 

19.3.2015: Filax ist ausgezogen. Caruso, Falco und Flipper wurden kastriert. Alle haben das gut überstanden. Falco wohnt jetzt mit Fuchur zusammen und Flipper ist bei den grossen, erwachsenen Tieren.

 

16.3.2015: Die Abgabeseite ist aktualisiert. Zum Teil habe ich Fotos ausgewechselt.

 

26.Februar 2015: Im Meerschweinchenstall ist alles ruhig. Die Babys wachsen und gedeihen, sie sind so süss. Im Kuhstall ist mehr Betrieb. Am Sonntag ein Kalb und heute wieder eines. Zudem bekamen wir am Dienstag die Zusage das Pirola an die Starparade nach Langnau kann. Am 22. März werden die schönsten Kühe aus dem Emmental dort zu sehen sein. Wir sind gespannt wie Pirola in ihrer Klasse klassiert wird.

 

13.Februar 2015: Bilder von meiner Haltung sind aufgeschaltet. Auf Wunsch meiner Tochter wurde aus Fatboy Fuchur.

 

12.Februar 2015:

Die Baby Fotos sind aufgeschaltet. Die Abgabeseite aktualisiert.

Zudem ist Shelby zurückgekommen. Sie war als Leihmeerschweinchen bei einer Familie. Jetzt sind ihre Kumpels gestorben und Shelby wird ihren Lebensabend bei mir verbringen. Zu sehen unter "meine Tiere".

 

 

Ich bin Online!

11. Februar 2015:
Endlich habe ich es geschafft, Euch meine kleinen Freunde  vorstellen zu können. Ich freue mich über jeden Besuch auf meiner Website.

Zudem hat es gerade noch Babys gegeben. Fotos werden morgen veröffentlicht.